DE | EN | FR

Schwarzwälder Nudelsalat

Zutaten für 4 Personen

300 g Nudeln, 250 g Schwarzwälder Salami, 150 g Käse (Gouda), 2 Schalotte(n), 3 Gewürzgurke(n), 100 g Paprikaschote(n), eingelegte aus dem Glas, 3 EL Essig (Weinessig), 7 EL Öl (Traubenkernöl), oder nach Geschmack, 1 EL Kapern, gehackte, 1 Bund Schnittlauch, ½ Bund Petersilie, Salz und Pfeffer

 

Zubereitung

Die Nudeln kochen, abschrecken, abtropfen und abkühlen lassen. Schwarzwälder Salami, Käse und Paprikaschoten in dünne Streifen schneiden. Schalotten schälen und klein hacken. Gewürzgurken klein schneiden. Alles in einer kalten Schüssel vermengen.


Essig, Öl, Salz, Pfeffer und Kapern mischen und abschmecken. Über die Zutaten in der Schüssel geben und alles gut mischen. Abgedeckt mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. 

Vor dem Servieren Petersilie und Schnittlauch hacken und unter den Salat mischen.